Grenzdebile Amerikaner

Wenn man regelmäßig Jon Stewart in der Daily Show sieht, mag man ja schon daran zweifeln, dass der IQ des Durchschnittsamerikaner zu mehr als zum Schälen einer Banane reicht (Okay aber den Eindruck könnte man beim Zappen durch deutsche Fernsehprogramme durchaus auch bekommen), aber wenn man so was liest

Aufgemotzte Pick-up-Trucks:
Dreckschleudern gegen „Natur-Nulpen“

http://www.spiegel.de/auto/fahrkultur/rolling-coal-getunte-pick-up-trucks-blasen-abgaswolken-in-die-luft-a-980149.html

frage ich mich schon wie dämlich Menschen eigentlich noch sein können.
Vielleicht sollte die Obama Regierung diesen Idioten einfach verbieten sich mit einer Pistole selber in den Kopf zu schießen. Mit ihrem pubertären Insubordinationszwang, löst sich dieses politische Problem vermutlich dann schnell von selber. Und um es generationsübergreifend und nachhaltig zu gestalten, sollten sie ihnen vorher vielleicht noch verbieten, ihre eigenen Kinder für länger als fünf Minuten an den Rohren Inhalieren zu lassen.
Um mal wieder den netten Herrn Watzlawik zu zitieren:
„Erwachsen sein heißt, das richtig erscheinende zu tun, selbst wenn einem die Eltern dazu geraten hätten.“
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s