Mein persöhnliches #Aufschrei-Erlebnis

Lieber, Lieber Gott warum tust du so was? Nachdem du uns letztes Jahr aufgrund einer etwas wenig selbstbewusst wirkenden "Journalistin", und ihrer Tanzkarteneinträge wieder mal eine Sexismus-Debatte beschertest, in der rauf und runter dekliniert wurde, was Gleichberechtigung doch bitte bedeutet soll, und die eigentlich nur in der Forderung gipfeln konnte, dass Männer sich künftig wie …

Advertisements