Danielle Gebur: Erziehung im Wechselmodell – Frau P und ihre Ansichten zum Elterndasein

Gastbeitrag von Volker Schönenberger, freiberuflicher Texter und Journalist (auch Unternehmenskommunikation), der bei „Die Nacht der lebenden Texte“ selbst als Blogger aktiv ist.Wechselmodell-Gebur-Lutz

Vor einiger Zeit hat Danielle Gebur von der Familienhilfe Potsdam ihre Bachelor-Arbeit unter dem Titel „Erziehung im Wechselmodell – Trennungskinder und gelungene Erziehungspartnerschaft“ in Buchform veröffentlicht. Dieses Buch habe ich in meinem eigenen Blog „Die Nacht der lebenden Texte“ ausführlich vorgestellt. Es enthält im Anhang Niederschriften von Interviews, die die Autorin zur Erstellung ihrer Arbeit geführt hat. Auf eines dieser Interviews will ich separat eingehen: Frau P, die das Wechselmodell von allen Befragten am negativsten dargestellt hat. Ich bitte schon jetzt um Nachsicht, wenn ich in der Folge deutliche Worte finde – oder wenn sie mir fehlen. „Danielle Gebur: Erziehung im Wechselmodell – Frau P und ihre Ansichten zum Elterndasein“ weiterlesen